Fütterung der Pferde

Es wird zweimal täglich Heulage gefüttert, die auf eigenen Wiesen eingebracht wird.
Sind die Böden fest gefroren, erhalten die Herden Freilauf mit Heulagefütterung auf den nahen Weiden. Kraftfutter beschaffen und füttern alle Pferdebesitzer nach Bedarf und Wunsch selbst.

boxinnenSilage